Eislaufen unter Flutlicht

Die Feuerwehr Rothemann konnte durch die passenden Temperaturen eine Eisfläche hinter dem Bürgerzentrum präparieren. Durch das aufstellen zweier Lichtmaste, wurde am 24.01.2017 ein „Eislaufen unter Flutlicht“ ermöglicht. Eine Vielzahl an Bürgerinnen und Bürger in jedem Alter nutzten die Gelegenheit in den Abendstunden noch die eine oder andere Runde zu drehen. Um sich aufzuwärmen, wurden am Rand heiße Getränke und Bratwürstchen zur Verfügung gestellt. Der erfolgreiche Abend endete mit zufriedenen Gästen und einem glücklichen Veranstalter. 

Pressebericht und Bilder